• Böses zur guten Nacht
    Theater
    Böses zur guten Nacht
    Do., 04. April 2019
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

Unser Online-Spielplan wird fortlaufend aktualisiert. Dürfen wir Sie über neue Veranstaltungen informieren? Jetzt zum Newsletter anmelden.

Böses zur guten Nacht

Benjamin Hille

Graf Hille ist zurück. Jahrelang hatte er sich auf seine geheimnisumwitterte Hüpfburg nahe der Wolfsschlucht zurückgezogen. Dort widmete er sich musikalisch-genetischen Experimenten und vertiefte sich unter Einfluss allerlei halluzinogener Substanzen in seine phantastische Bibliothek. Als Graf von Welt behält er seine Forschungsergebnisse nicht für sich: böse Menschen, bizarre Tierwelten, Geschöpfe der Unterwelt, abwegig komische Arten der Liebe, ein furioses Instrumenten-Massaker und wunderlich vertonte Geschichten von der herrlich dunklen Seite des Daseins.

Schaurig heiter zeigt der Schauspieler und Regisseur Benjamin Hille sein schräges, musikalisch-literarisches Grusel-Programm: Kafka und Poe, Erzählungen und Balladen, Chopin und Pop, Schiller und Thriller in einer unterhaltsam makaberen Mischung.

Status findet statt
Genre Theater
Beginn Do., 04. April 2019
20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 17 EUR
Systemgebühr Online-Ticket: 1,50 €
Systemgebühr Buchhandlung Stritter: 1,00 €
Abendkasse zzgl. 2,00 €
Online-Ticket Zum Ticketshop
Vorverkauf Buchhandlung Stritter (Gymnasiumstraße 37)
Heilbronn Tourist (Kaiserstraße 17)

Hinweis für Kulturkeller-Fördermitglieder: Tickets für diese Veranstaltung kosten 15 EUR. Bitte kaufen Sie Ihre Tickets zum regulären Preis - der Rabatt wird an der Kasse unter Vorlage Ihres Mitgliedsausweises erstattet.

Ansprechpartner

Hans-Georg Bickel

Vorsitzender
Intendant, Hahn im Korb und Herr der Mischpulte.