• Frohes Fest und fix und fertig
    Kabarett
    Frohes Fest und fix und fertig
    Sa., 15. Dezember 2018
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

Unser Online-Spielplan wird fortlaufend aktualisiert. Dürfen wir Sie über neue Veranstaltungen informieren? Jetzt zum Newsletter anmelden.

Frohes Fest und fix und fertig

Sebastian Nitsch

Katastrophen-Kabarett mit Gratiskeks

Für viele ist nach den Feiertagen kein Ros entsprungen, sondern der Geduldsfaden gerissen. Wem bitteschön ist Weihnachten denn überhaupt eingefallen? „Los, wir treffen die ganze Familie, machen einmal im Jahr alles mehr als perfekt und beweisen uns unsere einzigartige Aufmerksamkeit füreinander mit Geschenken – die wir einen Tag vorher kaufen.“ Das klingt nicht so, als wollten wir die Geburt des Christkinds feiern, eher die des kleinen Teufelchens. Sebastian Nitsch geht mit uns durch den großen Weihnachtswald an jährlich nachwachsendem Unsinn und streichelt alle Katastrophen, bis sie lustig sind. Und während in Supermarkt-Regalen schon die ersten Schoko-Ostereier warten, haben wir das größte Weihnachtsgeschenk gefunden: uns selbst wieder ein bisschen belächeln zu können.

Willkommen zu einem großen Kleinkunstabend voller Humor, Musik und Gratiskekse!
Status findet statt
Genre Kabarett
Beginn Sa., 15. Dezember 2018
20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 17 EUR
Systemgebühr Online-Ticket: 1,50 €
Systemgebühr Buchhandlung Stritter: 1,00 €
Abendkasse zzgl. 2,00 €
Online-Ticket Zum Ticketshop
Vorverkauf Buchhandlung Stritter (Gymnasiumstraße 37)
Heilbronn Tourist (Kaiserstraße 17)

Hinweis für Kulturkeller-Fördermitglieder: Tickets für diese Veranstaltung kosten 15 EUR. Bitte kaufen Sie Ihre Tickets zum regulären Preis - der Rabatt wird an der Kasse unter Vorlage Ihres Mitgliedsausweises erstattet.

Bilder

zum Vergrößern anklicken

Ansprechpartner

Ruth Weipert

Stellvertretende Vorsitzende
Als Gründungsmitglied und Leiterin des Ensembles ist sie die gute Seele des Kulturkellers. Bei Eigenproduktionen und szenischen Lesungen steht sie auch regelmäßig auf der Bühne und bereichert unser Programm.