• Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen
    [[event:category:]]
    Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen
    Sa., 05. März 2016
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

Jutta Bärsch

In den Monologen kommen sehr unterschiedliche Frauen zu Wort. Manche sind der Literatur entnommen, andere haben wirklich gelebt. Gemeinsam ist ihnen, dass sie viel zu sagen haben, in ihrer eigenen Zeit oder Situation jedoch nicht gehört wurden. Klytämnestra klagt den Größenwahn ihres Mannes Agamemnon an; Katharina Luther gibt Auskunft über das Auseinanderklaffen von Anspruch (gottgefälliges Leben) und Wirklichkeit (Unfrieden im Alltag); Donna Laura, die große platonische Liebe Petracas, wehrt sich gegen das Bild einer Heiligen, dem sie lebenslang zu entsprechen hatte. Weitere Rednerinnen: Christiane von Goethe, Effi Briest, Sappho, die Hetäre Megara, Desdemona, die Kameliendame Marguerite Gautier.

Status [[event:status:]]
Genre [[event:category:]]
Beginn Sa., 05. März 2016
20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 17 EUR
Online-Ticket für diese Veranstaltung derzeit nicht verfügbar
Vorverkauf Buchhandlung Stritter (Gymnasiumstraße 37)
Heilbronn Tourist (Marktplatz 11)

Hinweis für Kulturkeller-Fördermitglieder: Tickets für diese Veranstaltung kosten 15 EUR. Bitte kaufen Sie Ihre Tickets zum regulären Preis - der Rabatt wird an der Kasse unter Vorlage Ihres Mitgliedsausweises erstattet.

Ansprechpartner

Ruth Weipert

Stellvertretende Vorsitzende
Als Gründungsmitglied und Leiterin des Ensembles ist sie die gute Seele des Kulturkellers,Bei Eigenproduktionen und szenischen Lesungen steht sie auch regelmäßig auf der Bühne und bereichert unser Programm.