• Walked the Line - The Story of Johnny Cash
    Musik
    Walked the Line - The Story of Johnny Cash
    Do., 15. März 2018
    Einlass: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

Walked the Line - The Story of Johnny Cash

Patrick Simons

Johnny Cash war bekannt für seine markante Bassbariton-Stimme und den sogenannten „Boom-Chicka-Boom“-Sound seiner Begleitband „The Tennessee Three“ sowie seine kritischen und unkonventionellen Texte.
Sein musikalisches Spektrum reichte von den 1950er Jahren mit Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country Anfang des 21. Jahrhunderts. Legendär sind seine Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der 1960er Jahre. Johnny Cash, der den Beinamen „Man in Black“ trug, schrieb etwa 500 Songs, verkaufte mehr als 50 Millionen Tonträger und wurde mit 13 Grammy Awards ausgezeichnet.
Mit Hits wie u.a. “Ring of Fire“, “I walk the Line”, “Folsom Prison Blues” machte Johnny Cash sich unsterblich.
Er hat die Countrymusic geprägt wie kein anderer.

Patrick Simons singt und spielt Johnny Cash und erzählt aus dessen Leben. An der Sologitarre begleitet ihn Uwe Zadow.

Status findet statt
Genre Musik
Beginn Do., 15. März 2018
20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 17 EUR
Online-Ticket Zum Ticketshop
Vorverkauf Buchhandlung Stritter (Gymnasiumstraße 37)
Heilbronn Tourist (Kaiserstraße 17)

Hinweis für Kulturkeller-Fördermitglieder: Tickets für diese Veranstaltung kosten 15 EUR. Bitte kaufen Sie Ihre Tickets zum regulären Preis - der Rabatt wird an der Kasse unter Vorlage Ihres Mitgliedsausweises erstattet.

Ansprechpartner

Ruth Weipert

Stellvertretende Vorsitzende
Als Gründungsmitglied und Leiterin des Ensembles ist sie die gute Seele des Kulturkellers,Bei Eigenproduktionen und szenischen Lesungen steht sie auch regelmäßig auf der Bühne und bereichert unser Programm.